Collies of Hopeful Spirit
  -Lexa
 

Alexia of Hopeful Spirit
                                                                                           

                                                                                                                                                                                3 Jahre      

 

                 Wurftag 25.02.2008
                 Mutter: Amira Light up the Sky of Lionheart
                 Vater: Ascan vom Bopparder Hamm
                                                                                                             
Grundausbildung:  BH-Prüfung mit 20 Monaten
                 darksable, Größe 57 cm                                                                                    bestanden
                 CEA, PRA, KAT frei mit 7 Wochen                                                      Agility: - abgelegte Prüfungen: A1, A2
                                                                                                           - startende Klasse: A3


sportliche Erfolge:


- Teilnahme VDH Deutsche Meisterschaft 2013
18. Platz von 103 Large Teams
(Kombiwertung A3 / Jp3)

- Teilnahme Agility German Classics 2013
15. Platz mit 2 fehlerfreien Läufen von 80 Large Teams
(Kombiwertung A3 / Jp3)


- 3. Platz bei der SV Jugend- und Juniorenmeisterschaft der LG 10 2013
(Kombiwertung A3 / Jp3)


- bester andersrassiger Hund der SV Jugend- und Juniorenmeisterschaft der LG 10 2013

- SV Vize-Landesmeister der LG 10 2012

- Juniorenmeister der SV Jugend- und Juniorenmeisterschaft der LG 10 2012
(Sieger Kombiwertung A3 / Jp3)

- bester andersrassiger Hund der SV Jugend- und Juniorenmeisterschaft der LG 10 2012

- VDH Deutscher Jugendmeister 2011


- SV Jugend-Verbandsmeister 2011

- Teilnahme an den Agility Junior European Open 2011 in Putte, Noord-Brabant (NL)

Einzel: 11. Platz v. 77 Startern im Jumping
       13. Platz v. 77 Starten im A-Lauf
Kombiwertung: 7. Platz v. 77 Startern        




  Lexa, die Sportskanone   oder   Schönheit ist eben nicht alles !!

Es stand außer Zweifel, dass wir eine der Hündinnen aus Amiras A-Wurf behalten würden,
doch zu Beginn konnten wir uns nicht so recht zwischen Avina und Lexa entscheiden. Dafür hatte aber Lexa schon sehr früh
den Entschluss gefasst, bei uns zu bleiben: Schon mit jungen 4 Wochen sprang und kletterte sie aus dem Welpenauslauf,
nur um sich entweder zu Bärbel zu gesellen, die Wohnung zu erkunden oder vor dem Sofa zu schlafen.
So zeigte sie uns schon sehr früh ihren Freiheitsdrang und ihr Begeisterung, sich mit Bärbel,
unserem ehemaligen Collieurgestein, anfreunden zu wollen, auch wenn diese das überhaupt nicht ausstehen konnte.
Sie überraschte uns jeden Tag aufs Neue mit ihrer frechen und witzigen Art, sodass wir bald entschieden, 
sie in unser Hunderudel aufzunehmen.

Da auch Amira, ihre Mutter, schon Erfolge im Agility erreicht hat und auch ihr Vater im Hundesport tätig ist, 
wollten wir auch mit Lexa im Agility beginnen. Im Oktober 2008 belegte sie mit meiner Tochter Anna einen Anfängerkurs.
Dort erkannte man schnell ihren Lerneifer und ihren Spaß an der Sache. Sie lässt sich leicht führen, arbeitet sehr exakt
und ist dabei auch noch schnell, eben ein Naturtalent. Mittlerweile sind die beiden schon in die Turnierhundegruppe aufgestiegen, denn die beiden sind zu einem sehr guten Team zusammengewachsen. Sie machen große Fortschritte und anscheinend hat Amira eine würdige Nachfolgerin im Agility für sich gefunden.
Im Oktober 2009 hat Lexa mit 20 Monaten die Begleithundeprüfung bestanden und nachdem diese Hürde genommen wurde, steht Lexas Agilitykarriere nichts mehr im Weg. Schon in ihrem ersten Jahr, in dem Anna und Lexa an Turnieren teilnahmen, konnten die beiden Erfolge feiern: Sie schafften den unglaublich schnellen Aufstieg in A3 nach nur 16 Turnieren!
Wir sind gespannt, wo ihr Weg weiter hinführt.

Lexa entspricht zwar nicht dem Zuchtideal eines Amerikanischen Collies, denn sie sieht mit ihren Stehohren, ihrer durchbrochenen Halskrause und etwas geringen Größe nicht so aus wie ein typischer Lassie-Collie, dafür macht sie mit ihrem
wundervollen Charakter aber so einiges wieder gut!
Lexa hat einen unglaublichen Arbeitswillen, sie will beschäftigt werden und fordert auch viel Aufmerksamkeit ein.
So eignet sich Lexa ideal für Agility wie Trickdogging: Blitzschnell und mit großer Begeisterung lernt sie neue Kunststücke
und Tricks. Außerdem ist sie der perfekte Sporthund: zierlich, wendig, lernbegeistert, ausdauernd, immer konzentriert
bei der Sache und vor allem schnell! Einen besseren Agilityhund kann man sich gar nicht wünschen!




März 2011


Juli 2010


März 2010


Februar 2010


Januar 2010


September 2009


April 2009


April 2009


September 2008



  April 2008

 
  Du bist der 103899 Besucher (365027 Hits) Besucher !  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=