Collies of Hopeful Spirit
  -Ares
 

Ares of Hopeful Spirit
                                                                                     

                                                                                                                           
                                                                                                                                3 Jahre                     


               Wurftag 25.02.2008
               Mutter: Amira Light up the Sky of Lionheart
               Vater: Ascan vom Bopparder Hamm

                                                                                                                                                              
Grundausbildung: BH-Prüfung mit 3 Jahren
               darksable, Größe 66 cm                                                                                                                             bestanden
               CEA, PRA, KAT frei mit 7 Wochen                                                                  Agility: in der Ausbildung ...
               MDR 1 +/-
              
HD A (frei) geröntgt im Alter von 14 Monaten

                     


Ares, der Schönling   oder  Hinter einer großen (harten) Schale steckt ein weicher Kern

Ares ist von unseren 3 Hunden eindeutig der Sensibelste. Er reagiert wirklich auf jede Gefühlsregung und Stimmung.
Ihm fehlt noch etwas die Gelassenheit und der ruhige Umgang mit fremden Personen, Hunden und Situationen. 
Mittlerweile sind wir jedoch schon sicherer und selbstbewusster geworden und er darf nun auch auf Agilityturniere mit,
um dort neue Hundekontakte knüpfen zu können.

Zuhause und in für ihn bekannten Situationen ist er ein richtiges Lamm und der liebste Hund der Welt:
Am liebsten kuschelt er, was man von unseren Colliedamen gar nicht so gewöhnt ist. Er sucht stets den Menschenkontakt, um immer den Anschluss halten zu können. Was er außerdem ganz großartig findet, ist, wenn man sich ganz allein nur mit ihm beschäftigt: Dann wird Tauziehen gespielt, Ball geworfen oder über die Hindernisse im Garten gesprungen.
Außerdem hat Ares eine große Vorliebe für Welpen! Er ist der perfekte große Onkel, der sich liebevoll um jeden Welpen
                                                  kümmert, ganz nach dem Motto: umso jünger und kleiner umso lieber!
Wir sind immer wieder erstaunt, wie vorsichtig er mit Welpen umgehen kann,
denn plötzlich kann er sehr gut mit seinen langen Beinen umgehen, um ja keinen zu treten
oder über den Haufen zu rennen.


Begeistert ist er immer von der Gartenbrause, mit der der Garten gegossen wird.
Das Bild spricht wohl für sich, wie gern der Herr sein Wasser quellfrisch serviert bekommt.

"Unser Riese" (man beachte die 66 cm Stockmaß) ist schon als Welpe durch seine Zeichnung aufgefallen: seine große Halskrause, seine einzigartige Blesse, seine Kippohren
(auch wenn das eine immer etwas herunterschlappt) und eben seine Größe. Trotzdem ist er bei potenziellen Welpeninteressenten immer etwas untergegangen, sodass er letztendlich als letzter Rüde übrigblieb. Wir hatten ihn jedoch schon umso mehr in unser Herz geschlossen, sodass wir ihn auch nicht mehr gehen lassen wollten.
Ares blieb also auch bei uns und bereichert unser Rudel um einen Hund, dem immer die witzigsten Dinge einfallen,
die er dann tatkräftig mit seiner Schwester umsetzt. Er ist wirklich unser liebenswerter Clown.



März 2011


März 2010


Februar 2010


Januar 2010



September 2009


 April 2009



April 2009


Juni 2008

 

 
  Du bist der 99742 Besucher (354919 Hits) Besucher !  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=