Collies of Hopeful Spirit
  In Erinnerung
 

Die Geschwister Bärbel (li) und Elfie im Alter von 7 Jahren



Bärbel                                                            Nov. 1994 - 4. Juni 2009

2009                                             14 Jahre 

Mit 6 Jahren hatten wir Bärbel und ihre Schwester Elfie aus dem Tierheim zu uns geholt und hatte dabei Bedenken so alte Hunde aufzunehmen ... keiner von meiner Familie hätte jemals gedacht, dass Bärbel uns noch 9 Jahre begleiten würde.
Bärbel war eine richtige Hundepersönlichkeit. Sie hatte einen starken Charakter und wusste genau, was sie wollte, wobei dies nicht böse gemeint ist. Nur mit ihrem zunehmenden Alter nahm ihre Starrköpfigkeit zu.
Wenn sie ihre Ruhe haben wollte, wusste sie genau, wie sie Störenfriede von sich fernhalten konnte, denn sie strahlte immer Autorität aus, die die anderen Hunde, ohne jemals in Frage zu stellen, akzeptierten. Bärbel war auch diejenige, die Amiras Welpen die ersten Manieren beibrachte (Amira war hierfür einfach zu sanftmütig). Sie war in unserem Rudel immer die unangefochtene Chefin und das auch in ihrem hohen Alter. Sie war immer lebensfroh und, wie es sich für eine alten Hund gehört, außerodentlich an Futter und Leckerchen interessiert.
Ganz unerwartet traf uns ihr plötzlicher Tod, denn sie erlitt über Nacht einen Schlaganfall, von dem sie sich nicht mehr erholte. Wir werden sie immer in unseren Herzen behalten !!



Elfie                                                  Nov. 1994 - 1. Dezember 2003


                2001                            6 Jahre

Unsere Elfie war eine richtig gute Seele von einem Hund. Sie liebte Menschen, wie Hunde gleichermaßen. Sie wäre ein idealer Therapiehund gewesen. Sie freute sich über jeden, der sie ansprach oder sie streichelte, egal ob das Kinder oder ältere Menschen waren. Im Gegensatz zu Bärbel war sie immer die Ruhigere und Gelassenere von beiden. Ich nahm mit beiden Hunden an einem Workshop zum Thema "Hund" in der Grundschule teil. Elfie genoss es sichtlich mit den Kindern bei Fuß zu laufen oder sich bürsten zu lassen. Im Alter von 9 Jahren erkrankte sie plötzlich an einem Milztumor. Leider mussten wir uns viel zu früh von ihr verabschieden. Wir werden sie nie vergessen!

 
  Du bist der 101116 Besucher (358923 Hits) Besucher !  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=