Collies of Hopeful Spirit
  VDH DJM 2011
 
VDH DM / DJM  am 26.11.2011 in Rieden, Kreuth

Anna und Lexa sind VDH Deutscher Jugendmeister 2011 ...



Die VDH Deutsche Meisterschaft und Deutsche Jugendmeisterschaft ist ein Agility-Event, bei dem man einfach einmal
dabei gewesen sein muss !!! Allein schon das Zuschauen lohnt sich, wenn sich die besten Teams aus ganz Deutschland messen.

Wir haben uns riesig auf Annas und Lexas Teilnahme an der diesjährigen VDH DJM gefreut und waren sehr gespannt,
wie diese Meisterschaft ablaufen würde. An dieser Stelle ein großes Lob an die Veranstalter der Fetzigen Hund', die für
einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben! Auch die äußeren Rahmenbedingungen waren für ein tolles Turnier ideal:
perfekte Bodenverhältnisse auf frisch gewalztem Sandreithallenboden und Agilitygeräte in gutem Zustand. Leider waren die
Temperaturen recht frostig, sodass es in der Reithalle richtig kalt war.

Nun zu den Läufen:
Es nahmen insgesamt 8 Jugendliche an der DJM teil. Anna und Lexa mussten als letztes Team an den Start. Der Parcours des A-Laufs war rund und nicht unbedingt schwierig, hatte jedoch eine zentrale Schwierigkeit, die für viele Teams, auch bei den Erwachsenen, zum Verhängnis werden sollte: der Slalomeingang ... aus einem sehr spitzem Winkel in den offenen Eingang - schwieriger geht's kaum. Auch uns bereitete diese Sequenz Sorgen, da man aufgrund des Parcoursverlaufs es auch nicht schaffte, an dieser Stelle vor den Hund zu kommen. Letztendlich mussten wir darauf hoffen, dass Lexa den Eingang von selbst fand ...
Schon an Hürde 2 machte Lexa einen recht großen Bogen, wodurch sie gefährlich nahe an den Stegaufgang sprang. Anna konnte sie jedoch noch zurückrufen. Nach der Wand und dem Weitsprung kam dann die Slalomsequenz ... und wir hatten Glück ... bei Anna und Lexa stimmte das Timing und Lexa fädelte richtig ein !! Daraufhin kamen Anna und Lexa flüssig durch den Parcours. Vor der Mauer sprach Anna jedoch Lexa ein bisschen zu streng an, da sie wollte, dass Lexa eng über die Mauer sprang. Lexa kam jedoch beinahe zum Stehen und die beiden schrammten knapp an der Verweigerung vorbei. Im restlichen Parcours kam es jedoch zu keinen weiteren Schwierigkeiten, sodass es Anna und Lexa letztendlich schafften mit 0 Fehlern ins Ziel zu kommen und damit auch noch den dritten Platz zu erreichen.



Jugendwertung - 
A3 large

1. Platz: Kevin Pohl mit Funny   
2. Platz: Jasmin Koch mit Lucky
3. Platz: Anna und Lexa         


 

 



Da der Jumping in der umgekehrten Reihenfolge der Platzierungen des A-Laufs gestartet wurde, kamen Anna und Lexa als drittletztes Team an die Reihe. Unserer Meinung nach war der Parcours des Jumpings schwieriger als der A-Lauf, jedoch gelang es Anna und Lexa diesen runder und ohne kleinere Stopper wie im A-Lauf zu absolvieren und das wiederum fehlerfrei. Damit war Annas Ziel für ihre Teilnahme an der DJM schon erfüllt: Sie wollte zweimal in die Wertung kommen. Dass sie es geschafft hatte, nun schon zweimal fehlerfrei zu bleiben, war schon mehr als wir erwartet hatten. Als dann auch noch den beiden Jugendlichen, die in der Wertung des A-Laufs vor Anna und Lexa lagen, ein Fehler unterlief, stand es fest: Anna und Lexa gewannen den Jumping !!
Und da sie das einzige Team waren, das zweimal fehlerfrei blieb, gewannen sie die Kombiwertung und wurden damit Deutscher Jugendmeister 2011 !!!



Jugendwertung - Jumping 3 large

1. Platz: Anna und Lexa          
2. Platz: Rene Miersch mit Spirit
3. Platz: Lisa Kremer mit Booba 

 





Wir freuen uns riesig über Annas und Lexas Leistung, vor allem da wir uns so ein tolles Ergebnis
niemals ausgemalt hätten.
Außerdem sind wir mächtig stolz auf die beiden ... wer wäre das nicht ... !
Einen besseren Jahresabschluss für Annas und Lexas Agilitysaison 2011 konnten sie sich selbst
wohl nicht schenken !!!


 
  Du bist der 101116 Besucher (358967 Hits) Besucher !  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=